Kursumfang und Bedingungen

Der Tag beginnt mit einem kleinen Frühstück mit Kaffee und frischen Brötchen oder Kuchen. Dabei unterhalten wir uns über die verschiedenen Techniken des Einparkens und sind danach gerüstet für das praktische Training, bei dem niemand in irgendeiner Art und Weise unter Druch gerät. Es passiert alles mit Freude und Spass. Das Training wird mit Ihrem eigenen Fahrzeug durchgeführt. Dieses Fahrzeug muss der Strassenverkehrszulassungsordnung entsprechen und angemeldet sein. Die Haftpflichtversicherung Ihres Fahrzeugs wird bemüht, falls Sie einen Schaden verursachen sollten (war bisher noch nicht nötig ). Die Kursleitung haftet nicht für mögliche Schäden.

   Das Programm

- Bei einem gemeinsamen Frühstück wird der theoretische Teil (Techniken des Einparkens)  be-       sprochen.

- Danach werden Sie im Einparken am Fahrbahnrand und in Parkstreifen unterrichtet.

- Ebenso lernen Sie die Räder an Ihrem Fahrzeug zu wechseln.

- Am Ende des Tages können Sie den Ölstand Ihres Autos prüfen und nötigenfalls korrigieren.

-  Zusätzlich üben wir das Aufziehen von Schneeketten.

- Wenn Sie wollen, können wir auch zusammen zum Tanken fahren.

- In der letzten Stunde werden Fragen beantwortet, die Ihnen schon lange Kopfzerbrechen                bereiten.

 

Wenn Sie am Vortag anreisen möchten, um morgens frisch und ausgeschlafen zum Training erscheinen zu können, ist es möglich, Ihnen eine Übernachtungsmöglichkeit in einer Pension oder in einem Hotels am Ort zu nennen oder auch zu buchen. Wir können uns dann am Abend Ihrer Anreise zu einem Informationsgespräch auf einen Drink treffen.

Wichtig: Angenommen werden nur Kursteilnehmer mit einem gültigen Führerschein.

Startseite     Preis     Termine     Impressum     Diplom     Gutschein